Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

 

das „Atelier im Milchhaus“ entstand als Idee um die Hauptsäulen:

 

1. Restaurierung von Holz, Metall + Technischem Kulturgut
2. praxisnahe Lehrtätigkeit und Beratung
3. Kunst am Bau, Malerei, ökologische und künstlerisch-ästhetische Verbesserung des Garten- oder Landschaftsraumes
4. internationaler Freiwilligen-Austausch+ Jugendbildung

5. Vermietung

 

zu 1. Auf der Basis langjähriger Tätigkeiten in der Denkmalpflege, den Staatlichen Museen Berlin und anderen Restaurierungs-Werkstätten biete ich die Restaurierung von Kunst- und Kulturgut aus Holz, Metall und Technischem Kulturgut an.

 

zu 2. Aus den Erfahrungen meiner freischaffenden Tätigkeit und guter Kontakte zu regionalen Partnern biete ich Projektbegleitungen im denkmalpflegerischen, sowie ökologischen Bauen an. Ich arbeite aber auch regional mit Schule+ Hort und einer Kunstschule zusammen, um meine Erfahrungen in die Bildung einzubringen. Wesentliche Punkte sind dabei die Materialkunde und das "Sehen lernen" über die praktischen Angebote zu vermitteln.

 

zu 3. Im eigenen Atelier ist das Entstehen von künstlerischen Objekten und Ölbildern als Auftragswerk oder aus freier Inspiration und Lebensfreude mitzuerleben. Einzeln oder gemeinschaftlich mit anderen Künstlern biete ich Entwürfe, Projektideen und Ausführungen an. Diese sind zur ökologischen und ästhetischen Verbesserung des Landschaftsbildes sowie für Haus und Garten. Besondere Anforderungen und Ideen sind uns willkommen, wir sehen darin eine Sinn stiftende Aufgabe und suchen gemeinsam nach praktikablen Lösungen.

 

zu 4. Da offenherziges gemeinschaftliches Wirken Lebensfreude vermittelt, Qualität verbessert und die Entwicklung des Ortes unterstützt, biete ich zeitweise einzelnen, wirklich interessierten jungen Menschen die Möglichkeit an, über das FÖJ hier aktiv zu werden. 

 

zu 5. Die günstige Lage südwestlich der Hansestadt Rostock (nicht weit von der BA 20 Abfahrt Bad Doberan / Schwaan) und die weitläufige reizvolle Landschaft, bieten gute Chancen für einen Ausflug zur sinnlichen Erbauung. Dazu gibt es z.B. bei uns eine Ferienwohnung zu mieten.

 

Zum geräumigen Atelier und einem kinderfreundlichen Umfeld bauen wir fortlaufend den Standort für neue Angebote aus. Besucher sind hier nach vorheriger telefonischer Rücksprache herzlich willkommen; alljährlich zu Pfingsten beginnt die Ausstellungs- und Veranstaltungssaison auch in unserer Gemeinde. 

 

Euer Torsten Lange

 

KONTAKT
Atelier im Milchhaus

Klein Grenzer Chaussee 01

18258 Bröbberow / OT Groß Grenz

Tel.: 03844-890472

 

offen in der Regel Mittwoch und Donnerstag 17:00-19:00Uhr sowie

nach vorherigem Anruf+ Vereinbarungen

(Impressum)